Unrealistische Zahlen zu Impfschäden - Christof Plothe

Watch on YouTube

Show annotations

Download is disabled.

1,291

45

2

Genre: News & Politics

Family friendly? Yes

Wilson score: 0.8575

Rating: 4.8298 / 5

Engagement: 3.64%

#m8y1

Subscribe | 14.2K

Shared February 21, 2018

Christof Plothe ist Osteopath und hat schon viele Impfgeschädigte behandelt

Anmerkung: Herrn Plothe ist ein Versprecher unterlaufen: Natürlich werden Impfstoffe nicht vom RKI, sondern allenfalls von PEI bzw. der EMA zugelassen.

Bei diesem Interview handelt es sich um einen Auszug aus dem Drehmaterial zur Dokumentation "Wir impfen nicht!" von Michael Leitner

Mehr Infos gibt es unter:
www.wir-impfen-nicht.eu

+++

Betroffene Eltern erfassen jetzt selbst Impfschäden, da die Behörden kein großes Interesse gezeigt haben: www.impfschaden.info

Eltern für Impfaufklärung:
http://www.efi-online.de/

Ärzte für individuelle Impfentscheidung:
http://www.individuelle-impfentscheid...

Ärzte über Impfen:
http://www.aerzte-ueber-impfen.org/

+++

Impfen Infos
www.impffrei.at
http://www.impfschaden.info/
http://impfkritik.de/
http://impformation.org/de/
http://www.impf-info.de/
https://www.individuelle-impfentschei...
http://www.rolf-kron.de//pages/impfen...
http://www.gesundheitlicheaufklaerung......
https://impfentscheid.ch/
http://www.libertas-sanitas.de/
http://www.dagia.org/de
https://www.impfen-nein-danke.de/
http://www.impfungen-und-masern.de/
http://www.impfschutzverband.com/
http://www.efi-online.de/
http://www.impfo.ch/

+++

Inhaltsstoffe von Impfungen
unter http://www.impfkritik.de/fachinfo/ gibt es alle impf Beipackzettel Deutschlands zum Download. Lesen Sie, was hier in Ihr Kind gespritzt wird!


Warum Ärzte und Schwestern die größten Impfmuffel sind...
... sich aber nicht trauen, es zuzugeben.
Nachfolgend erläutern wir Ihnen anhand von Fakten, dass das medizinische Personal in Deutschland offenbar ein wesentlich impfkritischerer Bevölkerungsteil ist, als weitläufig bekannt.

Nur 22% der bundesdeutschen Ärzte und Schwestern lässt sich nach offiziellen Zahlen gegen die saisonale Grippe impfen(1). Menschen, die als Arzt ja eigentlich wissen müssten, ob eine Impfung etwas taugt oder nicht, lehnen die Grippeimpfung für sich selbst in der Mehrzahl ab.

Weiterlesen bei AGI - Arbeitsgruppe IMPFormation:
http://impformation.org/de/blog/komme...

Oder direkt zur Studie ... Grippeschutzimpfung in Deutschland - Ergebnisse der Studie »Gesundheit in Deutschland aktuell« (GEDA) 2009
http://edoc.rki.de/series/gbe-kompakt...

+++

Viele Ärzte wollen sich nicht impfen lassen
Essen. Ärzte und Pflegepersonal gelten als besonders gefährdet für die Schweinegrippe und sollen vorrangig geimpft werden. Sonderlich groß ist die Bereitschaft dazu unter Medizinern aber nicht. Auch der Chef des Hartmannbundes will sich nicht impfen. Mancher Ärztefunktionär sieht das kritisch.
https://www.nrz.de/nrz-info/viele-aer...

Neue Studie belegt: Ungeimpfte Kinder haben signifikant weniger gesundheitliche Probleme
Laut Erkenntnissen einer Studie der Jackson-State-University in den USA haben nicht geimpfte Kinder deutlich weniger Gesundheitsprobleme, als geimpfte Altersgenossen. Die Studie, die die erste ihrer Art ist, betrachtete mehr als 600 „Homeschooler“ im Alter von 6 bis 12 Jahren. Am deutlichsten zeigte sich der Unterschied bei Lungenentzündungen, Heuschnupfen, ADHS, Mittelohrentzündungen und chronischen Allergien.
Weiterlesen ... http://www.epochtimes.de/gesundheit/n... .

Oder direkt zur Studie (Englisch) ... http://www.oatext.com/Pilot-comparati...

HPV-Impfstoff Gardasil zerstört Eierstöcke einer 16-Jährigen: Wo sind die Zulassungsstudien dazu?
Die Eierstöcke eines Mädchens wurden zerstört, mit dem Impfstoff Gardasil als einzig möglicher Ursache. Der Hersteller Merck machte sich entweder nicht die Mühe, die potentiellen Auswirkungen auf die Eierstöcke zu untersuchen, oder hält seine Ergebnisse unter Verschluss - die Auswirkungen auf Hoden waren untersucht worden.
http://www.epochtimes.de/gesundheit/g...