Wer hat Angst vor Wilhelm Reich

Watch on YouTube

Show annotations

1,239

20

1

Genre: Nonprofits & Activism

Family friendly? Yes

Wilson score: 0.7733

Rating: 4.8095 / 5

Engagement: 1.69%

#m8y1

Subscribe | 13.4K

Shared June 13, 2017

Reich hinterließ ein interdisziplinäres Werk, das weit über die Grenzen der Psychologie oder Psychoanalyse hinausgeht: Auf der Makroebene ragen seine Arbeiten bis hinein in die politische Soziologie; auf der Mikroebene erstrecken sie sich über Biologie, Mikrobiologie bis hin zur Paraphysik. Man kann seine Beschäftigung als jeweils logische und unmittelbare Konsequenz der zuvor erbrachten Ergebnisse aus Forschungsarbeiten betrachten, die bei der Frage nach dem Verständnis und der Therapie psychischer Beeinträchtigungen ansetzen.
Der heute mögliche Gesamtüberblick über sein Lebenswerk lässt deutlich erkennen, dass ein roter Faden seine Arbeiten durchzieht. Reich beginnt als Psychoanalytiker, beschreibt sehr ausführlich das Vorhandensein der verschiedenen Abwehrmuster des Menschen (Charakterpanzerungen, zunächst psychisch, dann somatisch) und die Möglichkeiten ihrer Auflösung.
Seine konsequente Verfolgung der energetischen Basis (was Freud Libido-Ökonomie nannte, aber nicht weiter verfolgte) führte ihn zur Frage, was denn eigentlich das Lebendige sei, zur Entwicklung der Sexualökonomie und schließlich zur „Entdeckung des Orgons".

Seine besondere Aufmerksamkeit galt der Erforschung der Krebserkrankungen, seiner Meinung nach eine Erkrankung des gesamten Organismus, der eine gestörte Pulsation des Orgons im Körper zugrunde liege, die wiederum in der Unfähigkeit des Organismus wurzele, sich vollständig den vegetativen Zuckungen im Orgasmus hinzugeben. Diese Unfähigkeit, die orgastische Impotenz des Menschen bzw. ihre Behebung, ist ein Kernpunkt seiner Arbeit.
Zahlreiche Autoren, auch wissenschaftliche Kritiker, bestätigten, dass Reichs Werk durch Stringenz und Logik gekennzeichnet ist (Fragestellung, Forschung, Ergebnisse, neue Implikationen). Die sexuelle Revolution der 1970er Jahre hat sich kaum - und wenn geschehen, dann oft in Verkennung seiner Auffassung von Sexualität - auf Reich berufen.

Eine Dokumentation aus dem Jahre 2009.

Weitere Informationen:
http://www.berndsenf.de/MenuLebensene... (Prof. Bernd Senf)
http://www.orgon.de/
http://www.orgoninstitut.de/
http://www.orgonelab.org/index_de.htm
http://www.orgonpraxis.de/


Youtube: - http://ogy.de/YT-m8y1
- fb.me/ wsdvm8y1/-
- fb.me/NWOWaffen/ -
- fb.me/AntiPharma/ -
- fb.me/FriedensvertragfuerDeutschland/ - #m8y1



1:21:41

Origins of the Da Vinci Code

383K views

44:23

What happens when you Die | Researching NDE • At Home with Penny Sartori

297K views

1:04:28

Lüge zerstört! Rudolf Steiner zum Wesen der Lüge - Hans Bonneval

59K views

18:46

What hallucination reveals about our minds | Oliver Sacks

3.5M views

1:32:03

The Exodus (Biblical Conspiracy Documentary) | Timeline

3.5M views

2:35:58

Bernd Senf - Der Nebel um das Geld. Vortrag in Bautzen am 18.01.2017

70K views

1:28:19

How To Create The Future You Want with Dr. Joe Dispenza

224K views

27:38

Is it possible to reverse aging? | The science of how to look younger in 5 days

1M views

59:29

What really happens when you Die | End-of-life-phenomena • At Home with Peter Fenwick

1.7M views

50:01

Devil's Island : Colonies of the Condemned

3.5M views

15:35

STANDPUNKTE • Wie geht es Ihnen heute? Elektrosensibilität als neue Volkskrankheit

16K views

1:47:37

"Gesellschaft der Angst" mit Heinz Bude und Jutta Allmendinger

18K views

31:01

Inner Worlds, Outer Worlds - Part 1 - Akasha

4.5M views

1:07:18

A Portrait of the Ozarks Part I - Shannon County: Home

268K views

18:51

How to spot a liar | Pamela Meyer

16M views

3:30:12

Bernd Senf über Wilhelm Reich 5. Biogenese und Entdeckung der Lebensenergie („Orgon")

27K views